Ev. Kindertagesstätte Erkrath

Über uns

Windrose -Evangelische Kindertagesstätte Erkrath

Bavierstrasse 19
40699 Erkrath

Tel: 0211 9007585
Email: mail@ev-kita-erkrath.de

Platzzahl: 85
Alter: ab 2 Jahren – Schuleintritt Betreuungsumfang: 35 oder 45 Wochenstunden

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do: 7:00 Uhr – 12:30 Uhr + 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr sowie
Mi, Fr: 7:00 Uhr -14:00 Uhr (35 Std)

Montag – Donnerstag: 7:00 Uhr – 16:30 Uhr sowie
Fr: 7:00 Uhr -14:00 Uhr

Ein qualifiziertes Team von Pädagogen mit verschiedenen, sich ergänzenden Bildungsschwerpunkten arbeitet in engem Kontakt und Austausch mit den Eltern zusammen. Dabei nehmen unsere Pädagogen die Rolle des Dialogpartners und Impulsgebers für Ihr Kind ein. Der Erzieher ist Gestalter einer anregenden Lern- und Erfahrungsumwelt und sichert allen Kindern – unabhängig von Herkunft, Geschlecht und sozialem Status – Lern- und Entwicklungschancen.

Unser anregendes, entwicklungsförderndes Raumprogramm bildet die gute Basis für eine fortschrittliche Grundstimmung und positive Atmosphäre im täglichen Miteinander. Wir bieten Bildungsräume für Kinder auf vielsinnliche Weise an – denn der Ursprung allen Denkens ist das Wahrnehmen. Mit einem durchdachten Linien- und Farbkonzept und sinnvoll ausgewählten Materialqualitäten werden kindliche Bildungsprozesse maßgeblich mitgestaltet.

Unsere Kita ermöglicht den Kindern Partizipation und Selbstbestimmung, dabei werden sie von den Pädagogen aktiv unterstützt. Es finden Kinderkonferenzen und andere Formen der Beteiligung von Kindern an der Vertretung ihrer Interessen statt.


Termine

Schau mal rein

Die Innenspielfläche unserer Kita ist nach pädagogischen Bildungsschwerpunkten gegliedert. Drei große Funktionsräume (Schwerpunkt: Kognition/Kreation/Schauspiel) mit Neben- und weiteren Differenzierungsräumen, ein Kinderrestaurant, Wasch- und Wickelräume, offene Flur- und Spielbereiche und ein großer Bewegungsraum stehen im offenen Konzept allen Kindern aller Altersstufen zur Verfügung.

Die Räume sind offen gestaltet und können durch die Fantasie der Kinder immer wieder neu interpretiert und funktionalisiert werden. Muldenlandschaften sorgen für Geborgenheit, freie Bodenflächen für großräumige Bewegungs- und Spielmöglichkeiten. Außergewöhnliche naturnahe Formen, sowie natürliche und innovative Materialien bieten den Kindern vielfältige optische und haptische Eindrücke.

Die Gestaltung unserer Kita ist bewusst reizarm gehalten. Linienführung und Proportionen der Räume und der Einrichtung sind klar und harmonisch. Auch die farbliche Gestaltung der Räume hat große Wirkung auf unser Sozialverhalten und unser Wohlbefinden. Durch ein klares Farbkonzept basierend auf dem Grundton Gelb wird die Kita zu einem entspannenden, angenehmen Raum.

Unser etwa 1200 m2 großer Außenbereich ist in ruhige und aktive Spielthemen gegliedert. Mit seinem Indianerdorf, dem Klettergarten, dem Naturdorf und dem gut ausgestatteten Pferdestall ist dieser Naturspielraum bei vielen Kindern wohl der beliebteste Aufenthaltsbereich und lädt zu Abenteuern, Naturerlebnissen und vielen unterschiedlichen Bewegungserfahrungen ein.

Eltern und Kinder bringen sich hier regelmäßig im Jahr bei unseren Gartentagen aktiv ein und tragen so für die Pflege und Weiterentwicklung des Spielraumkonzeptes Mitverantwortung.

Guten Appetit

Gesund und lecker - und gemeinsam: Es ist uns ein besonderes Anliegen, die Kinder Tischgemeinschaft und Tischkultur erleben und christliche Rituale wie das Tischgebet erfahren zu lassen. Daher wird das Mittagessen in Gemeinschaft eingenommen und pädagogisch betreut. Die Kinder werden motiviert, eine Vielfalt von Speisen und Lebensmitteln unterschiedlicher Geschmacksrichtungen zu probieren: die Entscheidung zuzugreifen trifft das Kind.

Die gebotenen Speisen sind altersentsprechend abwechslungsreich, ausgewogen und kindgerecht (orientiert an der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.). Religiöse und gesundheitlich bedingte Essgewohnheiten der Kinder werden selbstverständlich berücksichtigt.

Die Mahlzeiten umfassen ein mitgebrachtes Frühstück, das gemeinsame, warme Mittagessen für alle Kinder, die über Mittag betreut werden. Ungesüßte Getränke und Rohkost aus Obst und Gemüse stehen den Kindern den ganzen Tag über zur Verfügung.

Interesse an einem Platz?

Die Stadt Erkrath hat ein einheitliches Verfahren zur Anmeldung und Vergabe von Kinderbetreuungsplätzen für alle Kindertagesstätten eingeführt. Dabei erfolgt die Vergabe der Betreuungsplätze trägerübergreifend über ein zentrales webbasiertes Verfahren. Sie können sich auf der Plattform MyKitaVM registrieren und Ihr Kind anmelden.

Erst nach der persönlichen Vorstellung in der Kita kann die Anmeldung berücksichtigt werden. Haben Sie Fragen zum Anmeldeverfahren oder möchten Sie einen Termin vereinbaren, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Förderverein

Unser Förderverein unterstützt unsere Kindertagesseinrichtung in vielfältiger Weise. Er stellt finanzielle Mittel zur Beschaffung von Spielmaterialien zur Verfügung oder finanziert pädagogische Projekte.

Spendenkonto: Förderverein Ev. Kindertagesstätte Erkrath e. V.

IBAN: DE58 3056 0548 0602 4610 17
BIC: GENODED1NLD