Über uns

KiTaverbund Windrose

Die Windrose ist der Verbund von zurzeit fünfzehn evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann. Seit 2020 haben die Kirchengemeinden – Erkrath, Hilden, Hochdahl, Mettmann, Ratingen und Linnep – die Trägerschaft ihrer Kindergärten auf ihren Kirchenkreis übertragen. Dadurch wird ermöglicht, die Arbeit in den Kindergärten organisatorisch auch weiterhin auf einem hohen Niveau zu gewährleisten und die Betriebsführung in einem noch stärkeren Maße zu professionalisieren.

Hierfür stehen wir:  

Jedes Verhalten, dass die Achtung vor dem anderen Menschen und seiner eigenen Entwicklung verletzt oder stört, ist mit unserer Grundhaltung und unserem Leitbild unvereinbar. Zudem lehnen wir jegliche Art von körperlicher, verbaler, psychischer und sexualisierter Gewalt ab.                                                                                                                                                                                                                                          

Der Sitz der Geschäftsführung der Windrose ist das Haus des Kirchenkreises in der Goethestraße 12 in 40882 Mettmann. Geschäftsführerin und Geschäftsführer sind Dagmar Arbeiter, Nuria Modersitzki und Ingo Voormann.

Dagmar Arbeiter:

"Seit meiner Ausbildung zur Erzieherin arbeite ich im e. Kirchenkreis Düsseldorf- Mettmann. Viele Jahre war ich als stellv. Leitung/ Leitung einer Kita in Mettmann tätig. Im Februar 2023 wechselte ich in die Geschäftsführung des Kintaverbundes.

Mir war es schon immer sehr wichtig, dass die erlebte Kindergartenzeit, ein Ort zum Wachsen, Staunen und sich entwickeln ist. Hoffnung, Freude, Geduld und Gottes Liebe sollten dabe immer spürbar erlebbar sein."

Nuria Modersitzki:

„Als Sozialpädagogin habe ich seit 2002 meine berufliche Heimat im Bereich der evangelischen Kindertagesstätten gefunden, nachdem ich langjährig in der Kinder-und Jugendhilfe und im Ausland tätig war. 16 Jahre habe ich als Kitaleitung gearbeitet. 2018 wechselte ich dann als Fachberaterin zum Kirchenkreis.

Kinder sollen auf ihrem Lebensweg erfahren und entdecken: ich bin wichtig und wertvoll, so wie ich bin. Ich freue mich auf die alltäglichen Herausforderungen in der Windrose und die vielfältigen Begegnungen innerhalb einer bunten Arbeitsgemeinschaft.“

Ingo Voormann:

Herr Voormann ist seit Januar 2024 im wohlverdienten Ruhestand. Wir bedanken uns bei Herrn Ingo Voormann für seine wertvolle Arbeit, sein Engagement sowie seine finanzielle Kompentenz im Kitaverbund Windrose.

Frau Strack tritt ab Januar 2024 die Nachfolge von Herrn Voormann an.

Fanny Strack:

Als ausgebildete Diplom-Kauffrau war ich viele Jahre im Management konfessioneller Krankenhäuser, besonders im kaufmännischen Controlling, tätig. Seit dem Jahr 2020 bin ich beim Ev. Verwaltungsverband Mettmann-Niederberg mit meinem Team der Abteilung „Kitas und Controlling“ vor allem für die Verwaltung und Steuerungsunterstützung der Kitas beider Kirchenkreise Düsseldorf-Mettmann und Niederberg verantwortlich. Seit 2024 unterstütze ich insbesondere den Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann in Finanz- und Strategiethemen der Kindergärten im KiTaverbund Windrose.

Unsere Zukunftsaufgabe ist es, als attraktiver Arbeitgeber unsere hoch qualifizierten MitarbeiterInnen für ihre Arbeit mit Kindern und Eltern dauerhaft zu begeistern. Dazu bedarf es neben dem angemessenen finanziellen Spielraum vor allem der sinnvollen Differenzierung der komplexen Aufgaben von frühkindlicher Bildung bis Inklusion. Denn in einer konstanten, gut organisierten Umgebung, in der sich Pädagogen auf die Arbeit mit Kindern konzentrieren können, ist das miteinander Wachsen der Kinder und Eltern mit unseren MitarbeiterInnen möglich.

Kontakt:

Verbund Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder
Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
Geschäftsführung Goethestr. 12, 40822 Mettmann

 Nuria Modersitzki: 02104 9701-27

Dagmar Arbeiter: 02104 9701-73

Fanny Strack: 02104 9701-176

Email: windrose.kitaverbund[at]ekir.de

Sekretariat:
Katharina Engel: 02104 9701-70
Email: katharina.engel[at]ekir.de

Dienstag:      09:00h - 12:00h
Mittwoch:      09:00h - 12:00h
Donnerstag:  09:00h - 12:00h

 

 

Leitbild

Das Leitbild der Windrose

Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement-Handbuch des Kitaverbundes Windrose ist eine Darstellung des Aufbaus, der Struktur und der Handlungsabläufe der Tageseinrichtungen für Kinder im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann.

Den Mitarbeitenden erklärt es Handlungsabläufe und stellt eine Handreichung für die tägliche Arbeit dar. Die im Handbuch beschriebenen Prozesse sind verbindlich. Sie unterliegen dem kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP). Im Zuge dessen sind alle Mitarbeitenden aufgefordert, Vorschläge zur Optimierung von Abläufen einzureichen.

Das QM-Handbuch ist in sieben Bereiche gegliedert und dient allen Kindertagesstätten im Verbund als Konzeption.

1. Einführung: Enthält Erklärungen zum Aufbau und zur Struktur des Handbuches und grundlegende Definitionen.

2. Allgemeine Grundlagen: beinhaltet grundsätzliche Aussagen zum QM-Verbund innerhalb des Kirchenkreises Düsseldorf-Mettmann und zur Qualitätspolitik.

3. Personal: Beschreibt den Bereich des Personalwesens und der Personalentwicklung.

4. Qualitätsentwicklung: Beschreibt den Aufbau und die Umsetzung des QM-Systems und die Kundenorientierung.

5. Sicherheit: Beschreibt den Bereich der Arbeits- und Gebäudesicherheit.

6. Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag: Beschreibt das pädagogische Handeln in den Tageseinrichtungen für Kinder (Kernprozesse).

7. Unterstützungsprozesse: Beschreibt die Beziehung zu Lieferanten und die internen und externen Servicebereiche. Grundlagen des Qualitätsmanagements der evangelischen Tageseinrichtungen für Kinder im Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann stellen das evangelische Gütesiegel BETA der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V., "Hoffnung Leben - evangelische Anstöße zur Qualitätsentwicklung" dar.

 

 

 

Stellenbörse

In unseren 15 Kindertagesstätten begleiten viele Erzieher*innen und andere pädagogische Mitarbeitende Kinder auf ihrem Weg ins Leben. Sie möchten Kinder ermutigen und begleiten sie neugierig, weltoffen und wertschätzend auf ihrem Lebensweg. Dann sind Sie bei uns richtig.

Für die Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten gilt die Freiheit, nicht jede Antwort kennen zu müssen. Damit werden sie aktive Begleiter*in beim Fragen, Suchen und Entdecken zusammen mit Kindern und ihren Familien. Wir bieten Erzieher*innen, aber auch anderen pädagogischen Fachkräften in unseren Kindertagesstätten gute Entwicklungsmöglichkeiten, unter anderem:

  • Begleitung bei der Ausbildung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Aufstiegsmöglichkeit z. B. als Leiter*in einer Kindertagesstätte
  • Unterstützung bei Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Wechselmöglichkeiten innerhalb der Windrose in andere Kitas

Vor dem Hintergrund unseres Leitbildes verstehen wir die Prävention gegen Gewalt und die Entwicklung einer Kultur des grenzachtenden Umgangs als integralen Bestandteil unserer Arbeit und als dauerhafte Verpflichtung aller, die bei uns hauptberuflich, nebenberuflich oder ehrenamtlich mitarbeiten.

Die WINDROSE - Kitaverbund des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf-Mettmann sucht:

Fach- und Ergänzungskräfte in Vollzeit/ Teilzeit am Standort: Düsseldorf-Unterbach

Die Kindertagesstätte Regenbogenland zeichnet sich durch ihr besonderes Raumkonzept und ihre offene Arbeit aus. Es findet eine kooperative Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde vor Ort statt. 

Wir verfügen über ein Konzept zum Schutz aller Kinder und Mitarbeitenden. Alle Mitarbeitenden sind verpflichtet nach diesem zu handeln.

Folgendes bringen Sie mit:

  • Abschluss als Erzieher*in oder aus vergleichbaren pädagogischen Berufen.
  • Eine offene und reflektierte Persönlichkeit, die sich mit Fachwissen und Wertschätzung für Kinder, Eltern und Mitarbeitende in unsere Einrichtung einbringt.
  • Begeisterung, zusammen mit den Kindern die Welt und ihre Wunder zu entdecken und mit Kindern Demokratie zu lernen und zu leben.
  • Eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude am eigenständigen Arbeiten.
  • Zu Ihren Eigenschaften gehört die Leidenschaft für Ihren Beruf, die Freude am Neuen und der positive Blick auf das Leben.

Wir bieten Ihnen:

  • Zugehörigkeit zu einem kompetenten Verbund mit Veränderungs-/Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Krisensichere Anstellung.
  • Fortbildungen/Coaching.
  • Ein angemessenes Entgelt nach BAT-KF, Jahressonderzahlung sowie eine Zusatzversorgung der KZVK.

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an:

Windrose- Kitaverbund des Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
z.Hd. Frau Nuria Modersitzki

E-Mail: windrose.kitaverbund[at]ekir.de 

Fach- und Ergänzungskräfte in Vollzeit/ Teilzeit am Standort: Hochdahl

Die Kita Sandheide sucht zur Verstärkung Ihres Teams, Menschen die sich freuen, mit neuen Ideen und Impulsen den Kitaalltag zu bereichern. Es findet eine kooperative Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde vor Ort statt.

Wir verfügen über ein Konzept zum Schutz aller Kinder und Mitarbeitenden. Alle Mitarbeitenden sind verpflichtet nach diesem zu handeln.

Folgendes bringen Sie mit:

  • Abschluss als Erzieher*in oder aus vergleichbar anerkannten Berufen.
  • Eine offene und reflektierte Persönlichkeit, die sich mit Fachwissen und Wertschätzung für Kinder, Eltern und Mitarbeitende in unsere Einrichtung einbringt.
  • Begeisterung zusammen mit den Kindern die Welt und ihre Wunder zu entdecken.
  • Bereitschaft mit Kindern Demokratie zu lernen und zu leben.
  • Interesse die Leitgedanken Maria Montessori umzusetzen.
  • Eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude am eigenständigen Arbeiten.
  • Bereitschaft religionspädagogisch zu arbeiten.
  • Zu Ihren Eigenschaften gehört die Leidenschaft für Ihren Beruf, die Freude am Neuen und der positive Blick auf das Leben.

Wir bieten Ihnen:

  • Zugehörigkeit zu einem kompetenten Verbund mit Veränderungs-/Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Krisensichere Anstellung.
  • Eine abwechslungsreiche Aufgabe mit der Möglichkeit zu Fortbildung/Coaching.
  • Ein angemessenes Entgelt nach BAT-KF sowie eine Zusatzversorgung der KZVK.
  • Jährliche Sonderzahlung.
  • Jobrad.

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an:

Windrose Kitaverbund des Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
z.Hd. Frau Nuria Modersitzki

E-Mail: windrose.kitaverbund[at]ekir.de 

Fach- und Ergänzungskräfte in Vollzeit/Teilzeit für unsere neu erbaute sechsgruppige Kita in Mettmann

Unsere neue Kita Spessartstraße ist eine moderne, helle und große Einrichtung und bietet Platz für 115 Kinder von 1-6 Jahren. Wichtige Leitlinien sind Demokratie, Ökologie und der Kontakt zu Natur, Umwelt und Tieren. Es findet eine kooperative Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde vor Ort statt. 

Wir verfügen über ein Konzept zum Schutz aller Kinder und Mitarbeitenden. Alle Mitarbeitenden sind verpflichtet nach diesem zu handeln.

Folgendes bringen Sie mit:

  • Abschluss als Erzieher*in oder aus vergleichbaren pädagogischen Berufen.
  • Spaß an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Konzepts im Team.
  • Ideen/Impulse den neuen Standort zu etablieren.
  • Begeisterung zusammen mit den Kindern den Alltag zu erleben und dabei die Welt und ihre Wunder zu entdecken.
  • Bereitschaft mit Kindern Demokratie zu lernen und zu leben.
  • Eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude am eigenständigen Arbeiten.
  • Zu Ihren Eigenschaften gehört die Leidenschaft für Ihren Beruf, die Freude am Neuen und der positive Blick auf das Leben.

Wir bieten Ihnen:

  • Zugehörigkeit zu einem kompetenten Verbund mit Veränderungs-/Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Krisensichere Anstellung.
  • Ein angemessenes Entgelt nach BAT-KF sowie eine Zusatzversorgung der KZVK.
  • Jährliche Sonderzuwendung.

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an:

Windrose Kitaverbund des Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
z.Hd. Frau Nuria Modersitzki

E-Mail: windrose.kitaverbund[at]ekir.de 

 

 

Fach- und Ergänzungskräfte in Vollzeit/Teilzeit am Standort: Ratingen Ost

Für unsere viergruppiges Familienzentrum Friedenskirche in Ratingen suchen wir begeisterungsfähige Fachkräfte. Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich am Situationsansatz. Ziel dieses Konzeptes ist es, die Kinder durch ein Lernen in sogenannten „Schlüsselsituationen“, darunter sind reale Situationen im Alltag zu verstehen, auf ihr künftiges Leben vorzubereiten und ihnen beim Verstehen ihrer derzeitigen Lebenswelt zu helfen.  Es findet eine kooperative Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde vor Ort statt.

Wir verfügen über ein Konzept zum Schutz aller Kinder und Mitarbeitenden. Alle Mitarbeitenden sind verpflichtet nach diesem zu handeln.

Folgendes bringen Sie mit:

  • Abschluss als Erzieher*in oder aus vergleichbaren Berufen.
  • Eine offene und reflektierte Persönlichkeit, die sich mit Fachwissen und Wertschätzung für Kinder, Eltern und Mitarbeitende in unsere Einrichtung einbringt.
  • Begeisterung zusammen mit den Kindern die Welt und ihre Wunder zu entdecken.
  • Bereitschaft mit Kindern Demokratie zu lernen und zu leben.
  • Eine motivierte Persönlichkeit, die zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes unserer Kitas beiträgt.
  • Eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude am eigenständigen Arbeiten.
  • Zu Ihren Eigenschaften gehört die Leidenschaft für Ihren Beruf, die Freude am Neuen und der positive Blick auf das Leben.

Wir bieten Ihnen:

  • Zugehörigkeit zu einem kompetenten Verbund mit Veränderungs-/Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Krisensichere Anstellung.
  • Fortbildungen/Coaching.
  • Ein angemessenes Entgelt nach BAT-KF, jährliche Sonderzahlung sowie eine Zusatzversorgung der KZVK

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an:

Windrose- Kitaverbund des Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
z.Hd. Frau Nuria Modersitzki

E-Mail: windrose.kitaverbund[at]ekir.de 

Fach- und Ergänzungskräfte in Vollzeit für den Standort: Linnep

Die pädagogische Arbeit in der Kindertagesstätte Linnep richtet sich nach den Bedürfnissen der Kinder und dem "situationsorientierten Ansatz". Das heißt, dass die Kita anhand der "Bildungsgrundsätze des Landes NRW" die Situationen aus der Erlebniswelt der Kinder aufgreifen und mit einem entsprechenden Thema vertiefen. Es findet eine kooperative Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde vor Ort statt.

Wir verfügen über ein Konzept zum Schutz aller Kinder und Mitarbeitenden. Alle Mitarbeitenden sind verpflichtet nach diesem zu handeln.

 

Folgendes bringen Sie mit:

  • Abschluss als Erzieher*in oder vergleichbare pädagogische Ausbildung.
  • Begeisterung zusammen mit den Kindern die Welt und ihre Wunder zu entdecken.
  • Bereitschaft mit Kindern Demokratie zu lernen und zu leben.
  • Eine verantwortungsvolle Persönlichkeit mit Freude am eigenständigen Arbeiten.
  • Zu Ihren Eigenschaften gehört die Leidenschaft für Ihren Beruf, die Freude am Neuen und der positive Blick auf das Leben.

Wir bieten Ihnen:

  • Zugehörigkeit zu einem kompetenten Verbund mit Veränderungs-/Aufstiegsmöglichkeiten.
  • Krisensichere Anstellung.
  • Ein angemessenes Entgelt nach BAT-KF sowie eine Zusatzversorgung der KZVK.
  • Jährliche Sonderzuwendung.
  • Jobrad.

 

Bewerbungen richten Sie bitte per Mail an:

Windrose- Kitaverbund des Kirchenkreis Düsseldorf-Mettmann
z.Hd. Frau Nuria Modersitzki

E-Mail: windrose.kitaverbund[at]ekir.de